Wachsbilder


Wachs war das erste Material was ich für meine Arbeiten abseits der Fotografie nutzte.
Wachs als Material ist abhängig von Temperatur und schneller Verarbeitung. Dieses macht die Bilderstellung zu einem fest untrennbaren Element des fertigen Bildes.

Wachs, Öl und besonders Rost benötigen viel Aufmerksamkeit während der gesammten Arbeitsdauer.



Öl trocknet, mal schnell mal langsam. Wachs muß immer weich sein damit es verarbeitet werden kannu nd trocknet geschlossen, oder platzt auf.
Der Zufall wird besonders in aktuellen Arbeiten verneint.




(C) 2012 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken